speak low-Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten unseres Verlages.
Newsletter abonnieren


speak low Shop

einkaufskorbBestellen Sie unsere Hörbücher versandkostenfrei.
zum Shop


Friedrich Bestenreiner und Erwin Koch
Agnes und ihr Kind

ORF_151x151

Mit: Regina Fritsch, Johannes Zeiler, Michael Dangl, Chris Pichler, Birgit Doll u.a.

Regie: Harald Krewer

ORF 2014

 

 

Am Ende steht ein grausamer Mord. Agnes, verheiratet, sehr katholisch und Mutter dreier Kinder, ist von immer stärker werdenden Schuldgefühlen geplagt. Denn eines ihrer Kinder, Karin, ist die Frucht eines Seitensprungs. Auch wenn ihr Arbeitgeber, der Bäcker Odermatt, diese flüchtige Affäre gegen ihren Willen erzwungen haben mag – die Schuld vor Gott und ihrer Familie hat Agnes ganz allein zu tragen. Und je mehr sie sich in den Schoß der Kirche flüchtet, desto unerträglicher wird Agnes die Gegenwart ihrer Tochter. Als Agnes im Krankenhaus aufwacht, muss sie realisieren, dass ihr Vorhaben gescheitert ist. Wohl hat Agnes ihre Tochter getötet, ihren Selbstmordversuch jedoch hat sie, wenn auch schwer verletzt, überlebt.

Das Hörspiel “Agnes und ihr Kind” von Friedrich Bestenreiner und Erwin Koch beruht auf einem wahren Kriminalfall, der vor einigen Jahren in der Schweiz für Aufsehen gesorgt hatte. Die Autoren thematisieren nichts Geringeres als die Gefährlichkeit einer überzogenen Moral. Mit Regina Fritsch als Agnes, Johannes Zeiler, Michael Dangl, Chris Pichler und anderen. Regie in dieser ORF-Produktion führte Harald Krewer. (Quelle: http://oe1.orf.at/programm/373519)

Mehr zu: »Agnes und ihr Kind«

 

zurück zur Übersicht