speak low-Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten unseres Verlages.


speak low Shop

einkaufskorbBestellen Sie unsere Hörbücher versandkostenfrei als CDs oder besuchen Sie unseren Download Shop.
Bestellen
Zum Download Shop


Carolina De Robertis
Die unsichtbaren Stimmen

Gelesen von Nina Hoss

Autorisierte Lesefassung

Regie: Harald Krewer

Argon Verlag 2009

ISBN: 978-3-86610-827-1

INHALT

Alles beginnt mit einem Wunder: Aus einem Baum, aus schwindelnder Höhe, fällt ein Mädchen. Man nennt sie Pajarita, den „kleinen Vogel“. Aus einem verschlafenen Nest am Río Negro verschlägt es Pajarita nach Montevideo, wo sie ganz allein vier Kinder großzieht. Ihre Tochter Eva geht nach Argentinien, findet ihre große Liebe und lebt als Dichterin in den Kreisen der Bohème von Buenos Aires. Evas Tochter Salomé schließt sich den Rebellen im Kampf gegen die Militärdiktatur in Uruguay an und verschwindet für viele Jahre hinter Gefängnismauern. Drei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Drei Frauen mit einem unbändigen Drang zu einem selbstbestimmten Leben – gegen alle Widerstände. Drei Frauen, die für die Geschichte Südamerikas im 20. Jahrhundert stehen.

ZUR AUTORIN

Carolina De Robertis, Jahrgang 1975, wuchs in England, der Schweiz und Kalifornien auf. Ihre Eltern stammen aus Uruguay. Sie lebt in Oakland, Kalifornien, wo sie als Autorin und als Übersetzerin arbeitete. Die unsichtbaren Stimmen ist ihr Debüt. Zur Zeit schreibt sie an einem zweiten Roman.

Weiter zum Argon Verlag

zurück zur Übersicht

speak low_Fruehjahrstitel 2018