speak low-Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten unseres Verlages.


speak low Shop

einkaufskorbBestellen Sie unsere Hörbücher versandkostenfrei als CDs oder besuchen Sie unseren Download Shop.
Bestellen
Zum Download Shop


Preis der deutschen Scvhallplattenkritik
nominiert für den Deutscher Hörbuch Preis 2016
nominiert für den Deutscher Hörbuch Preis 2014
Deutscher Hörbuch Preis KWS Logo

besuchen Sie uns auf facebook Besuchen Sie uns auf facebook



speaklow auf YouTube

Moritz Hürtgen
Angst vor Lyrik

 

Hörbuchpremiere

»Angst vor Lyrik«

mit Moritz Hürtgen und Bjarne Mädel

sowie Musik von Los Apollos

am 11. September um 20 Uhr

Fahimi Bar
Skalitzer Straße 133
10999 Berlin

 

 

 

 

Moritz Huertgen
Angst vor Lyrik
Gelesen von Bjarne Mädel und Katharina Marie Schubert

 

1 CD
Preis: € 16,00
ISBN: 978-3-940018-70-0

Erscheint am 11. September

Hörbeispiel (MP3 | 0:33)

 

Fürchtet Mörder und Ganoven,
Fürchtet Schlaue wie die Doofen.
Doch wer fürchtet, der vergisst,
Dass die Angst am schlimmsten frisst,
Wenn es Angst vor Lyrik ist.

Der Lyriker und Titanic-Chefredakteur hat sich von besonders schönen und fürchterlichen Ängsten heimsuchen lassen, um sie zu beschreiben, zu loben und sie – mutig genug! – wenigstens kurzzeitig in lyrische Form zu sperren. Ob das gut ausgehen kann?

 


Roma Agrawal
Die geheime Welt der Bauwerke

Gelesen von Luise Helm
Aus dem Englischen übersetzt von Ursula Held

 

1 MP3-CD mit Bauplan
Gesamtlaufzeit: 432 Minuten
Preis: € 22,90
ISBN: 978-3-940018-57-1

Erscheint demnächst

Hörbeispiel (MP3 | 4:54)

 

Wir arbeiten in ihnen, spazieren über sie und fahren durch sie hindurch: Dass Hochhäuser dem Sturm trotzen, Brücken und Tunnel dem Verkehr und der Schwerkraft standhalten, ist jedoch nicht selbstverständlich, sondern fast ein Wunder – und der Kunst der Ingenieure zu verdanken. Roma Agrawal, die Westeuropas zweithöchsten Wolkenkratzer plante, weiht uns ein in die Geheimnisse der Statik. Auf ihrer Reise durch die Geschichte der Gebäude erzählt Agrawal, wie Materialien Bauweisen revolutionierten und warum die wichtigste Errungenschaft des Römischen Reichs der Ziegelstein war. Das erste populäre Sachbuch über das Bauen, geschrieben von einer der führenden Ingenieurinnen unserer Zeit.

 


Anthony Powell
Die Welt des Wechsels

Ein Tanz zur Musik der Zeit – Band 3
Gelesen von Frank Arnold
Aus dem Englischen übersetzt von Heinz Feldmann

 

1 MP3-CD
Gesamtlaufzeit: 497 Minuten
Preis: € 19,90
ISBN: 978-3-940018-27-4

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 6:30)

 

»Die Welt des Wechsels« ist als CD im Handel und als Download verfügbar.

Im dritten Band »Die Welt des Wechsels« schreitet das Leben von Erzähler Nicholas Jenkins und seinen Freunden voran: Karriereleitern werden erklommen, Ehen geschieden und Freunde verabschiedet. Es geht um geheimnisvolle spiritistische Sitzungen, Dinnerpartys, Betrug und Rivalitäten. Und auch alte Liebschaften flammen wieder auf …

 


Markus Liske
Sechs Tage im April

Erich Mühsams Räterepublik
Mit Robert Stadlober, Markus Liske u. a.
Musik von »Der Singende Tresen«

 

1 MP3-CD
Gesamtlaufzeit: 220 Minuten
Preis: € 18,00
ISBN 978-3-940018-55-7

Ab sofort erhältlich

Hörbeispiel (MP3 | 10:57)

 

»Sechs Tage im April« ist als CD im Handel und als Download verfügbar.

Nur sechs Tage lang, vom 7. bis zum frühen Morgen des 13. April 1919, währte die Bayerische Räterepublik, die auch als »Dichterrepublik« in die Geschichte einging und deren wichtigstes Sprachrohr der Anarchist Erich Mühsam war. Sechs Tage, die bis heute sozialrevolutionäre Träume von einer gesellschaftlichen Alternative zu Parlamentarismus einerseits und Parteidiktatur andererseits beflügeln.

Autor Markus Liske montiert und kommentiert in »Sechs Tage im April – Erich Mühsams Räterepublik« Texte, Tagebuchauszüge und Briefe des Dichters zu einer umfassenden Erzählung von dessen jahrzehntelangem Ringen um eine wirklich freie Gesellschaft — eine ideengeschichtliche Reise, die 1901 in Friedrichshagen bei Berlin beginnt und 1934 mit Mühsams Ermordung im Konzentrationslager Oranienburg endet.

 


Aktuelle News

09.09.2019
Die »Deutsche Winterreise« steht auf der Longlist vom Preis der deutschen Schallplattenkritik

Der Preis der deutschen Schallplattenkritik hat die Longlist für die Jahrespreise 2019 veröffentlicht. Unter den Nominierten ist auch unser Hörbuch »Deutsche Winterreise« von Stefan Weiller. Wir freuen uns sehr! Die Gewinner werden am 5. November bekanntgegeben. Zur vollständigen Liste der Nominierten geht es hier.

mehr

27.08.2019
Radio-Termine

Eine Übersicht der Hörbuch-, Hörspiel- und Featureproduktionen, die in den nächsten Monaten gesendet werden.

mehr

29.07.2019
Die »Deutsche Winterreise«
in der taz

Die taz stellt in ihrer Wochenendausgabe unser Hörbuch »Deutsche Winterreise« vor: »Die luzide von Hedayet Djeddikar am Klavier interpretierten Lieder verleihen der Aufnahme eine Dringlichkeit, die lange nachwirkt«, meint die Rezensentin. Und ergänzt: »Möge Stefan Weiller mit der „Deutschen Winterreise“ nicht nur ein nachhallendes und respektförderndes Kunstprojekt geschaffen haben, sondern auch Menschen in entscheidenden Positionen […]

mehr

21.06.2019
Kleine Verlage am Großen Wannsee

Zum fünfzehnten Mal findet morgen im Literarischen Colloquium Berlin am Wannsee die Gartenmesse der Independent-Verlage statt. Ab 14 Uhr stellen rund 50 Verlage ihre Neuheiten und Autoren im Garten des LCB vor. Auch speak low ist wieder mit dabei. Um 16:45 Uhr stellt unser Autor Markus Liske das bei uns erschienene Hörbuch »Sechs Tage im […]

mehr

17.05.2019
Radio-Termine

Eine Übersicht der Hörbuch-, Hörspiel- und Featureproduktionen, die in den nächsten Monaten gesendet werden.

mehr


Vorschau Herbst 2019