speak low-Newsletter

Unser E-Mail-Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten unseres Verlages.


speak low Shop

einkaufskorbBestellen Sie unsere Hörbücher versandkostenfrei als CDs oder besuchen Sie unseren Download Shop.
Bestellen
Zum Download Shop


Don’t call it Heimweh

Die Holocaust-Überlebende Margot Friedlander auf ihrem Weg nach Berlin
Ein Film von Thomas Halaczinsky

 

 

1 DVD
Laufzeit: 150 Minuten
Preis: € 16,00
ISBN: 978-3-940018-79-3

Erscheint am 17. Januar 2020

 

 

Der Film »Don’t call it Heimweh« erzählt die bewegende Geschichte von Margot Friedländer, die als Jüdin versteckt in Berlin den Holocaust überlebte, nach Amerika auswanderte und nach mehr als 60 Jahren in New York auf der Suche nach ihrer Identität zum ersten Mal nach Berlin zurückkehrte.

Nach dieser Wiederbegegnung mit der Stadt ihrer Kindheit im Jahr 2004 schrieb Margot Friedländer ihre Autobiographie »Versuche, dein Leben zu machen«. 2010 zog sie im Alter von 88 Jahren zurück nach Berlin, um von nun an unermüdlich ihre Geschichte von Verfolgung, Mord und Unterdrückung vor allem mit jungen Menschen zu teilen – ohne anzuklagen, sondern als eindringliche Warnung, dass die Geschichte sich nie mehr wiederholen darf.

Die vorliegende DVD enthält:
»Don’t call it Heimweh« mit einem Epilog zur Rückkehr von Margot Friedländer sowie eine 60-minütige Lesung von Margot Friedländer aus ihrem Buch »Versuche, dein Leben zu machen«.

Vorschau Frühjahr 2020